Häufige Fragen

Nein! Der Farbdesigner ist in seiner Funktion komplett kostenlos - sowohl die Webanwendung als auch die Farbdesigner-App. Nur wenn Sie Echtfarbmuster über den Scala Musterservice bestellen, entstehen Kosten.

 

Der Farbdesigner im Web ist eine reine Online-Anwendung, die eine Internetverbindung voraussetzt.

 

Ja! Sie können jedes digitale Bild verwenden. Sie müssen dieses Bild nur von Ihrem Computer oder Ihrer Speicherkarte auswählen und können sofort mit der Bearbeitung beginnen.

Der Service "Eigene Projekte" steht nur eingeloggten Usern zur Verfügung. Melden Sie sich hier mit Ihren Brillux Login-Daten an.

Ein Bearbeitungsservice gedruckter oder digitaler Bilder durch Brillux steht nicht zur Verfügung. Für große Projekte empfehlen wir die Brillux Farbstudios

 

Nein, eine große Auswahl an Musterprojekten mit Innenraum- und Fassadenaufnahmen ist für Sie vorbereitet, die Sie dann ganz nach Ihren Wünschen gestalten können.

 

Ja. Für kreative Gestaltungen sind neben den Kreativtechniken auch die Brillux MyHome Tapeten- und Teppichboden-Kollektionen sowie die Designböden integriert.

 

Für ein optimales Ergebnis sollte das Bild ein JPG sein und die Datengröße sollte 8 MB nicht übersteigen. Aus größeren Bildern resultieren längere Verarbeitungszeiten.

 

Sie können das Bild nach dem Hochladen zuschneiden und drehen. Sie können allerdings keine Objekte aus Ihrem Bild entfernen.

 

Bei Ihren eigenen Projekten treffen Sie die Auswahl der Bereiche, die Sie farbig gestalten wollen. Bei den Musterprojekten sind die Bereiche bereits fest vorgegeben.

 

Je nach Kontrast, Helligkeit und Farbigkeit stehen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung. Der Einsatz dieser Werkzeuge hängt von Ihrer Vorlage ab.

Sie haben folgende Werkzeuge zur Verfügung:

  • Füllwerkzeug  – dies erkennt automatisch farblich zusammenhängende Flächen und fügt Sie Ihrer Fläche hinzu.
  • Pinsel – Malen Sie Bereiche ins Bild, die Ihrer farblich gestaltbaren Fläche hinzugefügt werden sollen.
  • Radiergummi – Radieren Sie Teilbereiche aus Ihrer Fläche herau.
  • Polygon-Werkzeug (Füllfeder-Symbol) – Diese Werkzeug gibt es in zwei Ausführungen. Stecken Sie mit diesem Werkzeug Bereiche in Ihrem Bild a, die Ihrer Fläche hinzugefügt bzw. abgezogen werden sollen. Zum Hinzufügen nehmen Sie das Werkzeug mit dem kleinen Plus, zum Abziehen das Werkzeug mit dem kleinen Minus.
 

Zur Auswahl steht der komplette Scala Farbraum mit 1.514 Farbtönen sowie die RAL CLASSIC Töne.

 

Ja, Sie können Ihr Projekt speichern und öffnen. Die hinterlegten Daten werden dabei auf dem Server gespeichert und sind danach jederzeit über das Internet oder über Ihr mobiles Gerät aufrufbar. 

Die Projektspeicherung ist über den Login möglich und steht Ihnen dann jederzeit geräte- und plattformübergreifend zur Verfügung.

 

Um eine optimale Einschätzung des Farbtons vornehmen zu können, empfehlen wir die Bestellung eines Echtmusters.

Infos zum Scala Musterservice unter: http://www.brillux.de/musterservice/